Kleider für den Sommer

Ein Kleid ist eine zeitlose Signatur einer Frau. Kleider haben im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Veränderungen erfahren. Über Jahrhunderte hinweg entschieden sich Frauen für opulente Kleider mit Korsett und voluminösen Röcken. Zu dieser Zeit war eine Länge erlaubt, d.h. Kleider bis zum Boden. Heute modifizieren die Designer kühn die Errungenschaften der Generationen, und der Trend wird von den modischsten Schnitten von Kleidern und Röcken in verschiedenen Längen dominiert.
Kühne Outfits, die die Beine betonen, wurden in der zeitgenössischen Mode immer häufiger. Midi-Längen begannen an Beliebtheit zu gewinnen, da sie die weibliche Silhouette betonten und gleichzeitig bescheiden blieben. Kleider und Röcke in dieser Längenversion waren wirklich bahnbrechend. Sie garantierten den Damen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Seit Jahren sind sie eine zurückhaltende Wahl für Geschmäcker, die Wert auf Bescheidenheit legen, die nicht wählen.
Midikleider und Röcke sind wieder sehr beliebt. Sie sind zu einer fantastischen Option sowohl für große als auch für kleinere Damen geworden. Je nach verwendetem Material können sie sowohl Makel kaschieren als auch die Vorzüge einer Frau freilegen. Midi-Rock dank seiner Länge setzt den Akzent auf schlanke weibliche Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir die Figur optisch verschlanken. Andererseits wirkt sich das Abdecken von Hüften und Knien positiv auf das Verstecken unliebsamer Elemente der Figur aus. Plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen sind seit einigen Jahren top. Schicker sind Tellerröcke, die dank ihres dickeren Materials für besondere Anlässe geeignet sind. Ausgestellte Kleider und Midiröcke haben eine weitere wichtige Eigenschaft – sie verschlanken die Taille enorm. Vergessen Sie nicht die A-Linien- und glockenförmigen Schnitte, die perfekt für Büro-Outfits sind. Sie sind aus hochwertigen Wollstoffen gefertigt und passen zu einem klassischen Blazer und einem Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind ein oft unterschätztes Element der Kleidung. Kleider mit ausgefallenen Ausschnitten aus einem angenehmen Material mit einem originellen Muster sind ein eleganter Vorschlag für offizielle Empfänge. Gepaart mit dünnen, fleischfarbenen Strumpfhosen und hochhackigen Lederschuhen sind sie oft ein Favorit unter Prominenten. Gestrickte Rollkragenmodelle sind ebenfalls eine beliebte Wahl. An wärmeren Tagen entscheiden sich viele Trendsetter für luftige Röcke und Kleider mit pastellfarbenen Streifen. Gepaart mit Stiletto-Sandalen und einem Strohhut sind sie eine originelle Wahl für das Wochenende oder einen Ausflug aus der Stadt. Fans des mädchenhaften Stils mögen hingegen Tüllröcke, die sich mit verschiedenen Accessoires perfekt für ein typisch urbanes Date-Outfit eignen.
Lavard bietet eine große Auswahl an Midikleidern und Röcken. Die Marke ist stolz auf ihr Bekenntnis zur klassischen Vorstellung von Eleganz in Kombination mit natürlichen Materialien. Damen, die auf der Suche nach Inspirationen für ihre neue Garderobe sind, sind herzlich eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu durchstöbern, das nicht nur die meistverkauften Röcke und Midikleider, sondern auch eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst.Lavard.de